Magazin Aktuelles & Regionales

Das Wetter in der Region

Ausbildung erfolgreich absolviert

Wir gratulieren unseren ehemals Auszubildenen, Gian-Luca Steffens, zum Abschluss.

Er wird uns in Teilzeit erhalten bleiben, wird sich jedoch auf das Studium der Betriebswirtschaftslehre stürzen und kann uns so bei einigen Prozessen mit aufbauender Kompetenz unterstützen.  

Vielen Dank Gian-Luca für deine geleistete Arbeit und die bisher vielen gemeinsam erfolgreichen und humorvollen Stunden mit dir!
Wir wünschen dir alles Liebe und viel Erfolg für deine Zukunft.

 

Quelle: Foto durch Volksbank Geeste-Nord eG am 26.01.2024
Links: Bernd Hildebrandt (Vorstand), rechts: Gian-Luca Steffens (Servicekraft)

Beratertage haben erfolgreich stattgefunden

Als regionale Genossenschaftsbank im Landkreis Cuxhaven besteht unsere Kernaufgabe darin, die wirtschaftliche Entwicklung unserer Mitglieder und Kunden zu fördern. Für die Gewerbetreibenden und die mittelständischen Unternehmen in unserer Region ist die Gemengelage aus enormen Preiserhöhungen, andauernden Personal- und Materialengpässen, eingetrübten Ertragsaussichten, weniger günstigen Finanzierungsbedingungen sowie hohen Unsicherheiten sehr belastend.

Der Arbeiter- und Fachkräftemangel ist ein aktuelles, ernst zu nehmendes Problem. Viele kleine und mittlere Unternehmen stellen sich aktiv dieser Herausforderung, indem sie ihren eigenen Nachwuchs ausbilden: Bundesweit mehr als 80 Prozent aller Unternehmen setzen auf Ausbildung als Mittel gegen den Fachkräftemangel. Doch mittlerweile auch die Zahl der Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz kontinuierlich.

Wer heute und in der Zukunft gute und qualifizierte Mitarbeitende gewinnen und nachhaltig an sein Unternehmenbinden möchte, muss seine Arbeitgeber-Attraktivität erhöhen und mit innovativen Ideen und Konzepten punkten. Hierbei wollen wir Sie unterstützen und Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihren Beschäftigten nicht nur mehr Kaufkraft vom Brutto, sondern auch eine stärkere soziale Absicherung ermöglichen können - und dies ohne finanziellen Aufwand für Sie oder Ihre Mitarbeitenden. Von der Altersvorsorge, über Sachbezüge bis hin zur Zahnzusatzversicherung, das Gesetz bietet viele begünstigte Möglichkeiten.

Um für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Optimum an Leistungen zu generieren und gleichzeitig den bürokratischen Aufwand für Sie und Ihre Personalabteilung so gering wie möglich zu halten, arbeiten wir mit der Deutschen Gesellschaft für attraktive Personalinstrumente (DGAPI) zusammen.

Das große Expertennetzwerk der DGAPI an Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten gewährleistet, dass die Umsetzung maximal rechtssicher ist. Die DGAPI unterstützt Ihre Personalabteilung und erarbeitet ein individuelles, für Sie maßgeschneidertes Konzept. Die Experten kümmern sich um alle relevanten Gutachten im Vorfeld, übernehmen die Abstimmung mit den Finanzämtern und sorgen über Vorträge und Mitarbeiter-Gespräche für einen guten Informationsfluss und damit für eine hohe Transparenz und Akzeptanz.

Als regionale Volksbank sind wir der starke Partner des Mittelstands. Zu einer Partnerschaft gehört auch, neue Ideen einzubringen und Impulse zu geben. Positionieren Sie sich mit dem GehaltsExtra als attraktiver, sozialer und verantwortungsvoller Arbeitgeber - und sichern Sie Ihren unternehmerischen Erfolg. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Sofern Ihr Interesse geweckt wurde, wenden Sie sich gerne an uns.

Bernd Hildebrandt
Vorstand

 

Quelle: durch Volksbank Geeste-Nord eG
v.l.n.r. Bernd Neuhoff (DGAPI), Bernd Hildebrandt, Florian Lünsmann (R+V)

Ein Gewinnsparlos für Ehrenamtskarteninhaber

Ab sofort beglückwünschen wir unsere volljährigen Kontoinhaber mit einer Ehrenamtskarte. 
Bei Vorlage der Karte ermöglichen wir die Teilnahme an einem Gewinnsparlos der VR-Gewinnspargemeinschaft.

Der Losinhaber nimmt damit an der Gewinnspar-Lotterie teil und hat somit die Chance auf Geld- und Sachgewinne. Ein Teil des Loses wird bespart, sodass Losinhaber kurz vor Weihnachten eine Gutschrift erhalten. Das größte Plus ist die Förderung gemeinnütziger und sozialer Projekte. Im Jahr 2023 hat unsere Volksbank eine Reinertragssumme in Höhe von über 18.300€ erhalten, welche in der Region an Vereine, Jagdgenossenschaften, Kirchen, Grundschulen und anderen Institutionen zugute gekommen ist.

Quelle: Nordseezeitung / Landkreis Cuxhaven vom 22.12.2023

Weltspartag Gewinnspiel im Kinder- und Jugendmarkt

Bis zum Ende des Weltspartages, des 30. Oktobers, konnten unsere kleinsten Kunden ein Bild ihres Sparwunsches einreichen. Aus den vielen Bildern, die wir erhalten haben, wurde eines ausgelost. Die stolze Gewinnerin erhielt von uns 50€. 

"Wir hoffen, du kannst dir bald den Traum eines eigenen Pferdes erfüllen."

Links im Bild, die Beraterin Laura Dasenbrock.

Foto durch: Volksbank Geeste-Nord eG vom 14.11.2023

Wenn ihr euch unseren Flyer für das Jahr 2023 anschauen wollt, folgt gerne dem Link hier rechts.
Am 06.12.2023 besucht der Weihnachtsmann, von 14 Uhr bis 17 Uhr, die Volksbankfilialie Neuenwalde.
Ihr seid alle herzlich willkommen!

Volksbank Geeste-Nord eG - Weiterhin positiv entwickelt

Generalversammlung der Volksbank Geeste-Nord eG zieht Schlussstrich unter Geschäftsjahr 2022 / Vorstand Stephan Rümper: „Trotz der anspruchsvollen Bedingungen ein gutes Ergebnis erzielt“ / Kundengesamtvolumen erhöht sich um 5,8 Prozent auf 490 Millionen Euro / Gutes Wachstum bei Einlagen und Krediten / 4,0 Prozent Dividende / Wahlen zum Aufsichtsrat   

Die Generalversammlung fand am 28.09.2023 wie gewohnt im Saal der Gaststätte „Zur Traube“ in Neuenwalde unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats Gebhard Buck statt.

Zufriedene Gesichter bei der Volksbank Geeste-Nord eG. Das heimische Geldinstitut hat im vergangenen Geschäftsjahr 2022 seinen Wachstumskurs fortgesetzt und die Leistungsfähigkeit ausgebaut. Alle wichtigen Geschäftsbereiche, insbesondere das Aktiv- und Passiv- sowie das Dienstleistungsgeschäft, haben einen positiven Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet und sich mitglieder- und kundenorientiert weiterentwickelt. So stieg die Bilanzsumme in 2022 um 4,7 Prozent auf 234 Millionen Euro. Das Kundengesamtvolumen erhöhte sich um 5,8 Prozent auf 490 Millionen Euro.

„Schön, dass Sie heute Abend zu uns gekommen sind“, erklärte Gebhard Buck in seiner Begrüßung. „Das Jahr 2022 hat seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs im Februar gezeigt, wie schnell sich unser Leben in sehr kurzer Zeit massiv verändern kann. Dazu kommt die anhaltende Ausbreitung des Corona-Virus und dessen Folgen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft“, erklärte er in seiner Funktion als Versammlungsleiter. Und weiter: „Welche Auswirkungen das für unsere Volksbank Geeste-Nord eG hat und welche Hilfestellungen wir für unsere Mitglieder, Kundinnen und Kunden leisten konnten, wird Gegenstand dieser Generalversammlung sein.“

„In diesem anspruchsvollen Umfeld der Krise, einem aktiven Wettbewerb und hohen regulatorischen Anforderungen hat sich Ihre Volksbank Geeste-Nord eG im Geschäftsjahr 2022 weiterhin positiv entwickelt“, betonte Vorstand Stephan Rümper. In seinem Rechenschaftsbericht, den er auch im Namen seines Vorstandskollegen Bernd Hildebrandt ablegte, zeigte er sich insgesamt zufrieden mit der bilanziellen Entwicklung. „Ich denke, es ist ein guter Erfolg, dass wir trotz der anspruchsvollen Bedingungen ein gutes Ergebnis erzielen konnten.“ Für die Mitglieder, Kundinnen und Kunden habe man sich wieder einmal als verlässlicher Partner erwiesen und die gute Positionierung im Regionalmarkt bestätigt.

Rege Kreditnachfrage, Einlagen auf hohem Niveau
Im Kreditgeschäft konnte die heimische Genossenschaftsbank an die gute Entwicklung der Vorjahre anknüpfen. Wichtigste Position sind die Forderungen an Kunden. Stephan Rümper: „Mit einem Zuwachs von 5,3 Prozent auf 184 Millionen Euro lagen wir über den Planwerten. Eine Kreditklemme spüren unsere Kunden bei uns nicht. Allen vertretbaren Kreditwünschen stehen wir aufgeschlossen gegenüber.“

Mit Blick auf die aktuelle Krisensituation lässt sich feststellen, dass die Einlagen sich nach wie vor auf einem hohen Niveau befinden. „Insgesamt haben sich die Kundeneinlagen im Geschäftsjahr 2022 unter diesen Auswirkungen zufriedenstellend entwickelt. Diese konnten wir mit einem Plus von 5,4 Prozent auf 129 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr abschließen. Hier handelt es sich im Wesentlichen um Geld, das unsere Kunden kurzfristig in verschiedenen Formen bei uns unterhalten.“

Im Bericht über die gesetzliche Prüfung gab es keinerlei Bean-standungen. Das bilanzielle Eigenkapital erhöht sich durch die Gewinnzuführung auf 22,4 Millionen Euro, was einer Quote – Bezugsgröße ist die Bilanzsumme – von 9,6 Prozent entspricht. Mit dieser soliden Ausstattung fühlt sich die Bank gut gerüstet für die Anforderungen des Gesetzgebers und die genannten Herausforderungen des Marktes.

Der besondere Dank des Vorstandes galt dem motivierten und kompetenten Mitarbeiterteam für die geleistete Arbeit.

Bei den Abstimmungen im Rahmen der Versammlung brachten die Mitglieder ihre Unterstützung für die Geschäftspolitik des abgelaufenen Geschäftsjahres zum Ausdruck. Unter der Leitung von Gebhard Buck stellten sie den Jahresabschluss fest und entlasteten Vorstand sowie Aufsichtsrat jeweils einstimmig. Einigkeit zeigten die Mitglieder auch bei den Wahlen zum Aufsichtsrat. Jörn Waller wurde für drei weitere Jahre in das Kontrollgremium gewählt.

Veröffentlicht am 29.09.2023

Quelle: Volksbank Geeste-Nord eG

Urkunde für hervorragende Vermittlungsleistung 2022

05.07.2023

Herr Hildebrandt hält eine besondere Auszeichnung in der Hand,
welche unser gesamtes Team der Volksbank ehrt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kunden für das Vertrauen.

Ihre Volksbank Geeste-Nord eG

Quelle: Volksbank Geeste-Nord eG

Unsere Reinertragsverteilung 2022

16.02.2023

Wir freuen uns, den TSV Debstedt zur Ausschüttung in Höhe von 2.000€ beglückwünschen zu dürfen. Das Geld wird verwendet, um neue Trainingsbälle, zwei Fußballtore und Allwetterjacken für die ehrenamtlichen Trainer zu besorgen.

Auch andere Vereine erhielten einen Teil aus unserem zugewiesenen Reinertrag über insgesamt 15.800€. Das freut uns natürlich besonders, denn Anschaffungen, welche Menschen von jung bis alt in unserer Region glücklich machen, sind für uns als örtliche Genossenschaftsbank von hoher Bedeutung. Andere Vereine wie der TSV Spaden und der Hymendorfer SV werden den Hallensport mit weiteren Sportgeräten ausstatten. Ähnlich wie die Grundschule Spaden und Debstedt und die Feuerwehren Neuenwalde und Debstedt, welche ihre jungen Schüler und Anwärter mit neuen Spielgeräten und Materialien sowie mit einem kleinen Forschungslabor unterhalten wollen.

Digitaler wird es bei der Grundschule Neuenwalde, welche durch neue Apple TVs die Nutzung der Activepanels erhöhen möchte. Die Schützenvereine Krempel und Hymendorf benötigen neue Laptops zur besseren Organisation von Veranstaltungen oder der komfortablen Einstellung ihres Lasergewehrs. Ein neues Gewehr wird sich der Schützenverein Neuenwalde für die künftige Schützenjugend kaufen. Der Schützenverein Debstedt ermöglicht den Kindern mit einer neuen Laseranlage Schießübungen. Der TSV Krempel benötigt eine neue Musikanlage und der TSV Wehden eine Wetterschutzplane für zukünftige Veranstaltungen auch bei „Schietwetter“.

Der Reitsportverein Neuenwalde beantragte die Unterstützung zur Anschaffung einer zweiten Voltigier-Ausrüstung für die Vereinspferde. Der Angelsportverein Spaden benötigt eine neue Kettensäge für die Aufrechterhaltung ihrer Pachtgewässer und der SC Lehe-Spaden benötigt ebenfalls neue Gerätschaften für die Sportplatzpflege.

Der neu gegründete Verein „Wehden erleben“ wird mit einer Erstausstattung von Sitz- und Stehgarnituren unterstützt. Ähnlich wie die Feuerwehr Neuenwalde, welche neben einer neuen Wärmebildkamera neue Stühle und Tische für ihre Kinder- und Jugendfeuerwehr anschaffen möchte. Der Verkehrsverein Neuenwalde-Krempel wird für eine weitere Sitzmöglichkeit sorgen.

Fotoquelle: Volksbank Geeste-Nord eG  V.l.n.r.: H. Heusmann und J. O. Ahrens

 

Quelle: Nordseezeitung vom 17.01.2023

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021

Vorstand und Aufsichtsrat ziehen auf Generalversammlung positive Jahresbilanz für 2021 / Herausforderungen Corona-Pandemie und politische Unwägbarkeiten

Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Geeste-Nord eG legen vor Generalversammlung Bericht über das zurückliegende Geschäftsjahr ab. Die Bilanzsumme steigt auf 223 Millionen Euro.

Die Generalversammlung fand am 22.09.2022 wie gewohnt im Saal der Gaststätte „Zur Traube“ in Neuenwalde unter der Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Jörn Waller statt.

Der eingeladene Personenkreis war wegen Corona reduziert und setzte sich nahezu ausschließlich aus Mitgliedern/innen zusammen. Insgesamt konnten Aufsichtsrat und Vorstand über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 berichten.

Dabei ging es bei der Erledigung der Tagesordnung darum, die Berichte von Vorstand und Aufsichtsrat zum vergangenen Geschäftsjahr entgegenzunehmen und die nach Satzung und Gesetz notwendigen Beschlüsse zu fassen.

Das Vorstandsmitglied Bernd Hildebrandt ging auf die herausfordernden Rahmenbedingungen ein, denen sich die Bank im vergangenen Geschäftsjahr neben der Corona-Pandemie stellen musste.

Der aktuelle Russland Ukraine Konflikt, die aktuellen Preissteigerungsraten und die Leitzinserhöhung der EZB seien große aktuelle Herausforderungen. Den heimischen Mittelstand auch in Krisenzeiten zu unterstützen, sei klarer Auftrag der Volksbank.

Weiterhin berichtete er über das insgesamt gute Geschäftsjahr 2021 und legte den Jahresabschluss 2021 vor.

„Die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung unserer Bank hat sich trotz der vorhandenen Rahmenbedingungen fortgesetzt.“ Diese Aussage von Vorstandsmitglied Bernd Hildebrandt zog sich durch die Ausführungen von Vorstand und Aufsichtsrat auf der Generalversammlung der Volksbank Geeste-Nord eG.

Gefragt war die Volksbank Geeste-Nord eG im Jahr 2021 auch als Kreditgeber. Die Kundenkredite stiegen um 9,7 Prozent auf 174,5 Millionen Euro und die Einlagen um 3,3 Prozent auf 122,7 Millionen Euro.

Im Bericht über die gesetzliche Prüfung gab es keinerlei Bean-standungen. Das bilanzielle Eigenkapital erhöht sich durch die Gewinnzuführung auf 21,4 Millionen Euro, was einer Quote – Bezugsgröße ist die Bilanzsumme – von 9,6 Prozent entspricht. Mit dieser soliden Ausstattung fühlt sich die Bank gut gerüstet für die Anforderungen des Gesetzgebers und die genannten Herausforderungen des Marktes.

Der besondere Dank des Vorstandes galt dem motivierten und kompetenten Mitarbeiterteam für die geleistete Arbeit.

Dass die Mitglieder mit dem Kurs ihrer Bank zufrieden sind, demonstrierten sie auf der Versammlung mit einstimmigen Beschlüssen. So wurde der Jahresabschluss festgestellt, die Gewinnverwendung beschlossen sowie Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung erteilt. Einig zeigte sich das „Bankparlament“ auch bei der Wahl der Aufsichtsräte, Heinz Lührs wurde einstimmig im Amt bestätigt. Eine Wiederwahl von Andree Wittschieben war aus Altersgründen nicht möglich. Für die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit und sehr gute Zusammenarbeit im Aufsichtsrat wurde Herrn Wittschieben großer Dank ausgesprochen. Anschließend wurde eine Ersatzwahl durchgeführt und Herr Björn Eggers einstimmig in den Aufsichtsrat der Volksbank Geeste-Nord eG gewählt.   

Unsere neuen Verbundpartner!

Wir stellen Ihnen unsere neuen Verbundpartner vor, die Sie ab sofort unterstützen.  

Zur Linken Herr Azad Aldemir, Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall und zur Rechten Herr Thomas Sasiada langjähriger Versicherungskaufmann bei der R+V.

Wir wünschen beiden Partner einen guten Start und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ihre Volksbank Geeste-Nord eG  

01.08.2022

Unsere neuen Kollegen ab dem 01.08.2021

Privatkunden

Einsatz zeigen

Einsatz zeigen

Engagement fängt schon bei kleinen Dingen an. Wie Sie sich im Alltag engagieren können, erfahren Sie hier. 

Förderung von Solaranlagen

Förderung von Solaranlagen

Wer auf Sonnenenergie setzen will, kann von Förderungen profitieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

mehr

Modernisieren und Energie sparen

Modernisieren und Energie sparen

Tipps für Mieter und Eigentümer, um im Haushalt Energie zu sparen.

mehr

Firmenkunden

Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility

Was verbirgt sich hinter Corporate Social Responsibiliy und welches Potenzial bietet es für Unternehmen?

Steuererklärung für Selbstständige

Steuererklärung Selbstständige

Wer etwas Zeit investiert, hat gute Chancen, Geld zurückzubekommen.

mehr

Fachmagazin für Unternehmer

Fachmagazin für Unternehmer

VR International informiert über weltweit agierende Unternehmen.

mehr

Junge Kunden

Jung und engagiert

Jung und engagiert

Bewegungen wie Fridays for Future beweisen: Jugendliche setzen sich ein. 

Seitenanfang